Feature : Daniel Ernst in Island

Irgendwo im Nirgendwo

Island. Ein Trip in das Land von Feuer und Eis, irgendwo zwischen Vulkanen, Gletschern und heißen Quellen. Daniel Ernst war 2 Wochen auf Durchreise durch den isländischen Winter. Trotz den lediglich 4 Stunden Tageslicht, war es für den Naturfotografen eine ganz besondere Erfahrung, da die Beleuchtung in diesen Stunden alles in einem wunderschönen Goldton erstrahlen lässt. Mit im Gepäck hatte er einen unserer Klassiker – das Casual Case – das sich mit seinem dunklen Walnussholz perfekt in die Vulkanlandschaft schmiegte. Dank der besonderen Lichtverhältnisse und Motive konnte sich unser EcoCase von seiner besten Seite zeigen. Wir danken Daniel für seine wunderbaren Aufnahmen, denn wir können seine Philosophie nur teilen: „Mit meiner Fotografie und meinen Geschichten möchte ich Menschen inspirieren, ein Verlangen und eine Motivation wecken die Schnelllebigkeit hinter sich zu lassen, der Routine zu entfliehen, rauszugehen, die Natur zu entdecken und zu erleben. “ Deshalb vergesst nicht: Jeder sollte ein Stück Natur mit sich tragen!

Follow the Movement. Teile dein Woodcessories Unikat mit der Welt! #plastikwargestern #woodcessories

Leave A Reply

Navigate