Allgemein

Android fans Assemble!

We know you have all been waiting for this: Our brandnew Android cases are out now! All you Samsung and Huawei users out there finally get to cover your smartphone in our unique wooden creations! Our new Bumper Cases provide shockproof protection made of high-quality walnut wood and flexible silicon, keeping your phone safe at all times. Handmade with love and sustainably produced, each case is a unique piece of nature ready to be your new companion. Features include: display protection due to its raised frame anti-slip pattern for extra grip precise cutouts for finger print sensor & camera Compatibility with wireless chargers (QI charging) With our wireless chargers, USB C cables and now bumper cases we hope to broaden our Android horizons and give a more people the chance to enjoy our little pieces of nature. Let us know what you think!

Endlich Frühling und das Wetter könnte besser nicht sein!

Diese positiven Vibes lassen uns zur Höchstform auflaufen und wir tüfteln fleißig an einer neuen Kollektion für euch. Ganz nach dem Motto: Alles neu macht der Mai! Also seid gespannt :). Bis es soweit ist, freuen wir uns darauf euch weiterhin mit unseren hölzernen It-Pieces zu begeistern. Gerade jetzt zum Frühling sind unsere hellen Holzarten absolute Must-Haves. Egal, ob Kirsche, Ahorn, Eiche, oder Bambus – jedes Holz hat seine eigene, ganz spezielle Maserung und Eigenschaft. So erhältst du immer ein Unikat, welches dir ein echtes Stück Natur auf deinen Apple-Liebling zaubert. Eine perfekte Frühlingskombi ist zum Beispiel unser Cevlar Case in leichtem Bambusholz: Der Landschafts- und Naturfotograf Max Schleweck hat unser dünnstes iPhone-Case in die Tiefen des tropischen Dschungels entführt und gekonnt abgelichtet. Ein Beitrag geteilt von WOODCESSORIES (@woodcessories) am Jan 10, 2018 um 9:56 PST [/title][/one_fourth]

Wood rules the World: Rollholz

Das deutsche Startup „rollholz“ steht mindestens genauso auf das Naturmaterial, wie wir! Mit ihren Faszien- und Massagerollen aus Holz haben drei Sportstudenten aus Freiburg 2016 ein innovatoves Sportgerät auf den Markt gebracht. rollholz ist eine Massagerolle zur Behandlung der Muskulatur und der Faszien. Sie löst Verspannungen und unterstützt aktiv die Regeneration nach sportlicher Belastung. Als handgearbeitetes Naturprodukt ist jedes rollholz einzigartig und steht für eine ökologische, regionale Produktentwicklung. Die drei Gründer Frieder, Lukas und Niclas haben ihre Passion während ihres Studiums gefunden: „Unsere Erfahrungen in der Arbeit mit Sportlern, Patienten und diversen Sportgruppen haben gezeigt, dass es sinnvollere, nachhaltige und optimierte Möglichkeiten für Equipment in Therapie und Training geben muss. rollholz bietet eine besondere Alternative zu herkömmlichem Trainingsequipment aus Kunststoff. Wir setzen somit ein wichtiges Zeichen, wo die Entwicklung im Gesundheits-, Sport- und Therapiebereich hingehen wird.“ Wir können uns den Jungs da wirklich nur anschließen: Plastik war gestern! Gemeinsam unterstützen…

Wood rules the World: Back Country House in Neuseeland

Nur 50 Kilometer weiter und 40 Minuten später verbirgt sich in den Wäldern des Dorfs Puhoi ein in seiner Simplizität majestätischer Anblick: Das Back Country House. Wer steckt hinter diesem modernen Farmhaus? David Maurice vom LTD Architectural Design Studio baute inmitten von Neuseelands Flora ein Prachtstück, das wahrscheinlich jedem Naturmuffel Lust aufs Landleben macht. Die Terrasse bietet Raum für gemütliche Momente am Outdoor-Kamin und in den Boden integrierten Badewannen – mehr Natur erleben und leben geht nicht! Die Terrassentüren ziehen sich großflächig über zwei Wohnwände und eröffnen einen atemberaubenden Blick auf das wilde Gesicht Neuseelands: Die perfekte Leinwand für Sonnenuntergänge. Und das Ganze sieht nicht nur schön aus, sondern ist auch umweltfreundlich: Lokal bezogenes Macrocarpa-Holz, verzinktes Eisen, passive Heizung und Lüftung sowie effektive Isolierung sprechen hier für sich. Dafür geben nicht nur wir einen Daumen nach oben, sondern auch die Architectural Designers New Zealand (ADNZ), die David Maurice mit einem…

Navigate